Headerbild

ACA LOCHBAND ZUM SPANNEN VON FUNDAMENTSCHALUNGEN

ACA Atlas Contacte GmbH



Qualität und Wirtschaftlichkeit direkt vom Hersteller zum besten Preis.


Die unterste Verriegelung von Fundamentschalungen erfordert bei herkömmlicher Ausführung einen seitlichen Mehraushub zum Ausbringen der Verspannung.
Durch Verwendung von Lochbandspannern in Kombination mit dem ACA-Lochband lässt sich diese unnötige Mehrarbeit vermeiden.

Das Lochband spannt die Schalung effektiv und platzsparend.
Es lässt sich jede Fundamenbreite realisieren.
Durch Verspannung der Schalung am Boden bleibt der Schalungszwischenraum für Bewehrung oder Einlegeteile frei verfügbar. Auch kreuzende Verlegung unterhalb der Schalung ist möglich.
Wir fertigen die Lochbänder kompatibel zu den gängigsten Schalungssystemen.



Lieferformen nach Ihren Bedürfnissen:


Rolle (Sie trennen die benötigte Länge selbst von der Rolle ab):

Zeichnung einer Rolle mit ACA-Lochband


Bandstücke: Wir liefern Ihnen einbaufertige Bandstücke in der Länge nach Ihrer Wahl. Sie sparen das Zuschneiden auf der Baustelle und arbeiten noch wirtschaftlicher.

Lochbandtypen


Lochband 50/2 mit Lochung 22/20


Passend zu Paschal, Peri, Hünnebeck und Viba.
Material: hochfester Stahl mit Zugfestigkeit über 500 N/mm²
Zeichnung vom Typ 1 Lochband



Lochband 50/2 mit Lochung 18


Passend zu Doka.
Material: hochfester Stahl mit Zugfestigkeit über 500 N/mm²
Zeichnung vom Typ 2 Lochband



Bitte fragen Sie Ihre Bedarfe unter aca-atlas@t-online.de an oder benutzen Sie das Anfrageformular

Sie haben spezielle Anforderungen, z.B. abweichende Materialdicke, abweichende Geometrie oder Materialqualität (Edelstahl)?
Bitte fragen Sie an. aca-atlas@t-online.de